Angebote am Nachmittag

An jedem Dienstag- , Mittwoch- und Donnerstagnachmittag haben wir freiwillige Bildungsangebote. Die Schülerinnen und Schüler wählen, ob und wo sie mitmachen möchten. Wer angemeldet ist, nimmt auch verbindlich teil.

Unsere aktuellen Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2019/ 2020:

 

Selbstverteidigung / Selbstbehauptung

Ein starkes Auftreten und ein fester Stand sind auch schon für Kinder wichtig. Der Ju-Jutsu-Lehrer Herr Steenackers bietet erste Erfahrungen dieser Selbstverteidigungsdisziplin für unsere Kinder an. Trainiert wird auf Matten. Dabei geht es um Respekt, Körperbeherrschung und Kontakt mit dem Ziel, ein selbstbewussteres Stehen und Gehen zu trainieren.

Die AG findet in Zusammenarbeit mit dem Budo-Club Bad Arolsen statt. Mehr Informationen finden Sie auch hier.

 

Spielen, Singen, Basteln auf Englisch

Good Afternoon, Mrs. Miller!“

Hello boys and girls!“

Nach der gekonnt höflichen Begrüßung wird dienstags bei Frau Müller gebastelt, gesungen und gespielt. Dabei lernen die Kinder fast nebenbei die ersten englischen Ausdrücke kennen und sprechen.

 

Wald AG

Rucksack gepackt? Sitzkissen, Fernglas und Trinkflasche bereit? Gummistiefel geschnürt? Dann freut euch auf den Wald mit Frau Kahlhöfer-Weinreich. Die Ideen für Entdeckungen im Wald sind unerschöpflich. Wer wollte nicht schon immer mal Tierspuren in Gips ausgießen, eine Wald-Kugelbahn bauen, einen Weihnachtsbaum für Vögel schmücken, Nistkästen bauen und im Wald aufhängen, Hütten oder Tipis bauen und dreckig und glücklich wieder zur Schule zurück kommen? Die Wald-AG ist für Kinder von der 2.-4. Klasse gedacht.

 

Blockflöte für Anfänger und Fortgeschrittene

Frau Neugebauer, ehemals Erzieherin in unserer Betreuung, ist nun diejenige, die Kindern die richtigen Flötentöne beibringt. Die Flöten werden von der Schule gestellt, denn nur gleiche Flöten klingen gleich. Nach den ersten Griffen auf der C-Blockflöte können die Flötenkinder auch schon bald das musikalische Leben der Schule bereichern. Sie spielen im Nikolausgottesdienst oder beim Weihnachtssingen der Schule. Wir freuen uns ganz besonders über Kinder, die lange dabei bleiben und dann in dreistimmigem Spiel die Flöten erklingen lassen.

 

Stark sein – Fair sein

Kinder wollen gern ihre Kräfte erproben und sich spielerisch mit anderen messen. Das betrifft manchmal eher die Jungs, aber auch Mädchen möchten ihre Kraft zeigen. In dieser AG von Frau Becker machen alle Kinder die Erfahrung von Nähe und Distanz sowie von eigenen und fremden Grenzen. Dabei ist es entscheidend, festen Regeln zu folgen und die Übungen im gegenseitigen Respekt zu gestalten. Ein anderes Kind halten, aber auch selbst gehalten werden, Vertrauen aufbauen, im Kontakt sein mit anderen und spüren, was gut tut und wo Grenzen sind, das sind entscheidende Aspekte in der AG. Gegner gibt bei keiner einzigen Übung, sondern nur Partner!

 

Garten AG

Die Garten AG mit Frau D’Andrizza widmet sich den Hochbeeten, Bäumen und Büschen in unserem Schulgarten. Im Frühling werden die Beete frisch gemacht, es wird gegraben und gesät. Radieschen, Zucchini, Kürbisse und Erdbeeren kommen in die Erde, werden gepflegt und versorgt, bis schon bald die erste Ernte reif sein wird. Vieles ist natürlich erst nach den Sommerferien soweit, deshalb können Kinder diese AG auch noch bis in den Herbst hinein besuchen. Die Garten AG richtet sich an Kinder der Klassen 2 – 4.

 

Kunst AG

Kreative Kinder kommen in unserem Kunstraum mit seinen vielen und vielfältigen Materialien und Ideen auf ihre Kosten. Pinsel, Tusche, Kreidestifte, Pastellstifte, Kleister, Papiere, Ton und Karton – bei Frau Güttler in der Kunst AG gibt es nichts, was es nicht gibt. Unter der fachkundigen Anleitung von Frau Güttler und mit einer gehörigen Portion eigener Kreativität und Vorstellungskraft entstehen Kunstwerke, die im Flur von der gesamten Schulgemeinde bewundert werden. Die Kunst AG ist für Kinder der Klassen 2 – 4 geeignet.

 

Stoffe, Wolle, Faden

Früher lernten alle in der Schule häkeln, sticken und stricken. Heute haben wir Frau Henkel mit Kisten und Kästen voller Stoff, bunten Wollknäulen und Stickgarnen. Die ersten Stickstiche, Finger- und Nadelhäkeln sowie kreative Ideen mit Stoff umsetzen, sind die Schwerpunkte in der AG. Aufgrund der hohen Nachfrage war diese AG im ersten Halbjahr für Kinder der Klassen 4 und ist jetzt für das 3. Schuljahr gedacht.

 ZITAT DER WOCHE:

 

„Gebt den Kindern Liebe, mehr Liebe und noch mehr Liebe, dann stellen sich die guten Manieren ganz von selbst ein.”

Astrid Lindgren

_________________________________

 

 

 

Grundschule Neuer Garten

 

Zolderstr. 4
34454 Bad Arolsen

 

Telefon

05691 1221

 

Fax

05691 1278

 

Email

poststelle@

g.badarolsen.schulverwaltung.hessen.de

 


Unsere CORONA-Telefonzeiten

Montag- Freitag 

8.00 - 13.15 Uhr

 


Nutzen Sie auch unser virusfreies Kontaktformular!

Hier können Sie kontaktlos Mitteilungen an uns senden, auch wenn unser Büro nicht besetzt ist.

 

 

Wünsche, Anregungen, Ideen...?

Wir freuen uns auch auf diesem Weg über Ihre Beteiligung!

 

BITTE TEILEN SIE UNS IHRE EMAILADRESSE MIT!

Das Mitfühlen mit

 

allen Geschöpfen ist

 

es, was den Menschen

 

erst wirklich

 

zum Menschen macht.

 

Albert Schweitzer

Bitte denken Sie daran, Ihr Kind morgens telefonisch oder per Mail zu entschuldigen, wenn es krank ist oder ein Termin ansteht...

So oft wurde unsere Seite seit dem 22.3.2020

aufgerufen:

Hier  machen wir Sie und Euch aufmerksam auf einige tolle und kostenfreie Internetseiten, auf denen Ihr sicher surfen könnt und vor allem dabei immer etwas lernen könnt... einfach anklicken! Es lohnt sich!

Gute Internetseiten

Für Eltern und Kinder über das Internet:

Gute Suchmaschinen für Kinder:

Gute Seiten zum Spielen und Lernen:

 

Du warst bei uns

und wir bei dir.

 

Wir sind bei dir

und du bei uns.



Und du bleibst bei uns

und wir bei dir.

 

Weil du da warst

wirst du immer

sein!